Logo Naturmuseum St.Gallen

Tag der naturhistorischen Sammlungen

Geschichten aus der Sammlung: wahr oder falsch?

Die Sammlungen der Schweizer Naturmuseen bieten viele unglaubliche Geschichten. Zum nationalen Tag der naturhistorischen Sammlungen am 22. November zeigt jede der teilnehmenden Institutionen drei Videos mit einer unglaublichen Geschichte zu einem Objekt – aber eine davon ist falsch. Raten Sie bis am 21. November mit auf www.fantasticstories.ch/nmsg und gewinnen Sie eine Privat-Führung vor und hinter unsere Kulissen.

Erzählt Ihnen unser Kurator Lorenzo Vinciguerra wirklich die Wahrheit über den tauchenden Maulwurf?

Oder ist der Gras schneidende Weberknecht von Kuratorin Karin Urfer frei erfunden?

Aber vielleicht hat sich auch Kurator Alfred Brülisauer mit dem Botanik-Deal einen Scherz erlaubt?

 

Programm am Tag der Sammlungen

Entdecken Sie am 22. November während einer Führung mit unseren Kuratorinnen und Kuratoren die Schätze der unterirdischen Sammlungsräume.

Führungen: 10.30 / 13.30 / 15 Uhr (Dauer jeweils eine Stunde)

Aufgrund der aktuellen Situation besteht während der Führung eine Maskenpfllicht.

Anmeldung

Vorgängige Anmeldung erforderlich: info@nullnaturmuseumsg.ch (Mindestalter 8 Jahre)

Achtung: die Platzzahl ist beschränkt!

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.