Logo Naturmuseum St.Gallen

Zyklus 1: Das Museum erforschen – Entdeckungen in der Dauerausstellung

An dieser Führung erforschen wir die Höhepunkte des Hauses und erfahren spannende Geschichten zu den ausgestellten Tieren: Wie kam das Nilkrokodil ins Museum und wo wurde das Bärenbaby geboren? Unterwegs beobachten wir lebende Waldameisen, streicheln den Dachs und finden heraus, wie Tiere heute präpariert werden. Zum Abschluss steht eine Reise in die Urzeit auf dem Programm, wo uns Dinosaurier in unterschiedlichsten Grössen begegnen.

Direkt im Online-Buchungsportal buchen.

Dauer

60 Min. – Bitte beachten Sie, dass am Montag anschliessend an die Führung keine freie Besichtigung möglich ist, da das Museum geschlossen ist.

Kosten

  • Öffentliche und städtische Schulen St.Gallen: kostenlos
  • Schulklassen aus dem Kanton SG und AR: CHF 80.–
  • Schulklassen aus allen anderen Kantonen:  CHF 80.–, zzgl. CHF 4.– pro Kind

Bezug zum Lehrplan 21:

NMG.2.1.b: Die Schülerinnen und Schüler können Lebewesen ihren typischen Lebensräumen zuordnen.

NMG.2.4.a: Die Schülerinnen und Schüler können ausgewählte Pflanzen- oder Tiergruppen auf ihre Eigenschaften untersuchen sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede beschreiben.

NMG.2.4.b: Die Schülerinnen und Schüler können ausgewählte Zuordnungen von Pflanzen und Tieren mithilfe ihrer Merkmale vornehmen.

BS.3.A.1.a: Die Schülerinnen und Schüler können die Umwelt und sich mit verschiedenen Sinnen wahrnehmen sowie Körperteile unterscheiden und benennen.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.