Logo Naturmuseum St.Gallen

Museumsbesuch auf eigene Faust

Das Naturmuseum St.Gallen bietet Ihnen als wichtiger ausserschulischer Lernort mehrere Möglichkeiten an, die Dauerausstellung mit Ihrer Schulklasse auf eigene Faust zu entdecken. Um den Museumsbesuch abwechslungsreich und informativ zu gestalten, stehen Ihnen eine Auswahl von thematischen Parcours mit Lösungen sowie themenspezifische Museumskisten kostenlos zur Verfügung.

Parcours nach Thema

Schülerinnen und Schüler erkunden die Ausstellungen selbständig. Sie forschen und beobachten, lesen und zeichnen. Bitte beachten Sie für Ihren Besuch unsere Hausregeln.

Museumsparcours durchs Haus

Den Nagern auf der Spur

Tiere im Winter

Eierparcours

Wildes St.Gallen

  • ab Juni 2022

Museumskisten nach Thema

Für Ihren Museumsbesuch können Sie zu verschiedenen Themen Museumskisten ausleihen. Mit verschiedenen Aufgaben werden Ihre Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung geführt und erkunden das Museum.

Saurier – Echsen der Vorzeit (Zyklus 1 und 2)

Winterspeck und Pelzmantel (Zyklus 1 und 2)

Im Reich des Bären (Zyklus 1 und 2)

Lebensräume: Vom Bodensee zum Ringelspitz (Zyklus 2 und 3)

Energien und Rohstoffe (Zyklus 3)

Sämtliche Museumskisten enthalten Anschauungsmaterial und Arbeitsblätter, die zum Forschen, Beobachten, Lesen und Zeichnen einladen. Bitte reservieren Sie die gewünschte Museumskiste frühzeitig, damit Ihr Besuch nicht durch eine gleichzeitig stattfindende Führung gestört wird. Die gewünschte Museumskiste wird Ihnen zu Beginn Ihres Besuchs an der Kasse bereitgestellt. Die Ausleihe der Kisten ist kostenlos.

Reservation: info@naturmuseumsg.ch

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Schulklasse einen erlebnisreichen Museumsbesuch.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter