Logo Naturmuseum St.Gallen

archive.php

Dunkelblau

Allerlei rund ums Ei

2. März bis 9. Mai 2021

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch in der Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei». Um Wartezeiten aufgrund der beschränkten Personenzahl zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Besuch bei schönem Wetter.

Das Ei ist eine eigene Welt, die dem Keim eine ungestörte Entwicklung zu Wasser und zu Land ermöglicht. In der jährlich wiederkehrenden Sonderausstellung wird die ganze Vielfalt der Eier präsentiert: vom grossen Straussenei bis zu den winzigen Eiern der Achatschnecke. Aber auch die Eierleger selbst sind zu sehen: darunter Präparate der faszinierendsten Vertreter der Vogelwelt wie auch Amphibien, Reptilien, Fische und eierlegende Säugetiere.

Zudem können lebende Achatschnecken, Grossinsekten, Kaninchen sowie Hühner und Wachteln mit ihren Küken beobachtet werden. Mit etwas Geduld ist in den Brutkästen das Wunder des Schlüpfens von Zwerghühnern und Wachteln zu beobachten. Keine Eier legt der Osterhase, der in Form eines Zwergwidder-Kaninchens die Ausstellung belebt. Passend dazu wird ein Rahmenprogramm angeboten, aufgrund der aktuellen Covid19-Massnahmen vorerst in Form von Zoom-Vorträgen.

Nehmen Sie bis am 18. April 2021 am Instagram-Wettbewerb zur Sonderausstellung teil: posten Sie Ihr schönstes Foto eines Eierlegers auf #eierleger_nmsg und gewinnen Sie eine Führung durch unser Museum.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.