Logo Naturmuseum St.Gallen

Macgregoria pulchra (Lappenhonigfresser)

Diese spezielle Vogelart kommt nur in den Bergwäldern des Hochgebirges von Neuguinea vor. Bis zum Jahr 2000 wurde die etwa krähengrosse Art den Paradiesvögeln zugerechnet, seither zählt sie zur Familie der Honigfresser. Bis heute sind erst drei der grossen, napfförmigen Nester wissenschaftlich beschrieben worden. Nur eines davon enthielt ein Ei, welches eine weinrötliche Schale mit violettgrauen Flecken enthielt. Über die Entwicklung der Nestlinge ist immer noch sehr wenig bekannt.

Sammlungsnummer: NMSG-V4890

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter