Logo Naturmuseum St.Gallen

Das Weltherbar von Pfarrer Rehsteiner

Es soll die grösste, heute noch erhaltene botanische Sammlung der Schweiz sein, die von einer einzigen Person zusammengetragen worden ist. Es handelt sich um etwa 20’000 gepresste Pflanzen, die Pfarrer Johann Konrad Rehsteiner (1797–1858) im Verlauf seines Lebens aus aller Welt zusammengetragen hat. Diese sind säuberlich auf Herbarbögen montiert, systematisch geordnet und in 200 grossformatigen Bänden, die in der botanischen Sammlung des Naturmuseums lagern, abgelegt. Rehsteiner war zuletzt Pfarrer in Eichberg, wo er anscheinend genug Musse fand, sich neben seinen pastoralen Aufgaben mit Hingabe der Pflanzenkunde zu widmen.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter