Logo Naturmuseum St.Gallen

Marmatit

Marmatit ist eine pechschwarze Varietät des Minerals Sphalerit, ein Zinksulfid. Sphalerit baut gerne Eisenatome in seine Kristall-Struktur ein. Wenn es sehr viele Atome werden, kippt die Farbe des Sphalerits von durchscheinend bräunlich zu tiefschwarz – ab diesem Punkt spricht man dann von Marmatit. Oft tritt das Mineral zusammen mit Pyrit (Katzengold) auf, so dass attraktive, schwarz-goldene Mineralstufen entstehen können. Dieses Stück stammt aus der Mine Trepča bei Mitrovica im Kosovo.

Sammlungsnummer: NMSG-M4589

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter