Logo Naturmuseum St.Gallen

Capra ibex ibex (Alpensteinbock)

Bei Grabungen 1998 im Stiefelwald-Schacht im Alpstein förderte der Appenzeller Höhlenforscher Martin Fischer Knochenreste eines grösseren Alpensteinbocks zu Tage. Die radiometrische Altersbestimmung ergab ein Alter von rund 8’750 Jahren. Ausser dem Schädel sind auch weitere Reste des Skelettes erhalten geblieben. Neben dem Steinbock wurden die Knochen von vielen weiteren Tierarten geborgen und wissenschaftlich untersucht.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter