Logo Naturmuseum St.Gallen

Pongo pygmaeus (Borneo-Orang-Utan)

Diese zwei jungen Orang-Utans wurden vom berühmten Tierpräparator Hermann H. ter Meer präpariert. Er gilt als einer der ersten Dermoplastiker, entwickelte er doch zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine neue Präparationstechnik. Über ein Stützgerüst wurde ein Nacktmodell aus einer Masse hergestellt und anschliessend die gegerbte Haut aufgezogen. Diese Technik wird in überarbeiteter Form bis heute zur Präparation von Säugetieren angewendet. Wegen seiner Zusammenarbeit mit dem in St.Gallen tätigen Präparator Ernst Z. Zollikofer, besitzt das Naturmuseum einige Präparate des niederländischen Tierpräparators.

Sammlungsnummer: NMSG-V0247 und NMSG-V0248

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter