Logo Naturmuseum St.Gallen

Palaeoniscus freieslebeni (Knochenfisch)

Dieser auch Kupferschiefer-Hering genannte Knochenfisch zählt zu den häufigsten Fischfossilien weltweit. Er wurde im 18. und 19. Jahrhundert beim Abbau von Kupfererz-Lagerstätten in grosser Zahl gefunden. Dieses Exemplar stammt aus Eisleben in der Mansfelder Mulde, im Osten des Harzgebietes. Er ist rund 260 Millionen Jahre als.

Sammlungsnummer: NMSG-P 12399

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studierende

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter