Logo Naturmuseum St.Gallen

Drosera rotundifolia (Rundblättriger Sonnentau)

Unter den Kuriositäten unserer botanischen Sammlung finden sich auch einige Herbarbelege von fleischfressenden Pflanzen. Eine der bekanntesten dieser Arten ist der Rundblättrige Sonnentau. Eine Pflanze, die bei uns in Hochmooren vorkommt. Ihre Blätter sind an den Rändern mit bis zu 200 haarfeinen Tentakeln besetzt. Diese scheiden ein klebriges Sekret aus, an welchem Mücken oder Fliegen hängen bleiben. Hat die Pflanze ein Opfer gefangen, beginnt sich nach etwa zwei Stunden das ganze Blatt einzukrümmen und die Beute wird mit Hilfe von Verdauungsdrüsen verdaut.

Sammlungsnummer: NMSG-P16504

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter