Logo Naturmuseum St.Gallen

Granatschiefer aus dem Gotthardtunnel

Geologie findet tief in der Erde statt. Was wir an ausgewählten Stellen der Oberfläche sehen, vermittelt nur einen schwachen Einblick davon, was in der Tiefe alles geschieht. Eine seltene Ausnahme stellen grosse Tunnelbau-Projekte dar: sie dringen in tiefe Gesteinsschichten ein, die sonst verborgen sind. Entsprechend helfen sie Geologen, den Gesteinsuntergrund besser zu verstehen und ihre Modelle davon zu verbessern. Dieses Gesteinsstück stammt aus dem ersten Gotthardtunnel. Im Schiefergestein sind grosse, rot-braune Granat-Kristalle (Variante Almandin) zu erkennen, die sich unter hohem Druck und hoher Temperatur gebildet haben.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter