Logo Naturmuseum St.Gallen

Studeria subcarinatus (Herzseeigel)

Seeigel gehören zum Stamm der Stachelhäuter. Sie sind eine uralte Tiergruppe, welche auch heute noch in den Meeren gut vertreten ist. Dieser versteinerte Herzseeigel stammt aus dem Neogen von Verona und ist etwa 30 Millionen Jahre alt. Deutlich sichtbar sind die fünfstrahligen Poren der Amulakralfüsschen. Mit diesen bewegt er sich im losen Sand fort, in dem er sich bis zu 20 Zentimeter tief vergraben kann.

Sammlungsnummer: NMSG-P 6466

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter