Logo Naturmuseum St.Gallen

Dorsanum aquense (Meeresschnecke)

Diese hübsche Meeresschnecke wurde im Hagenbuch-Tobel in St.Gallen gefunden. Sie zeigt eine gute Erhaltung der spitzkegelig gewundenen Schale. Markant sind auch die deutlich erkennbaren Rippenstrukturen. Der Fund stammt aus der St.Gallen-Formation der Oberen Meeresmolasse und ist rund 18 Millionen Jahre alt.

Sammlungsnummer: NMSG-F2123

Chris Mansfield
Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter