Logo Naturmuseum St.Gallen

Coenonympha oedippus (Moor-Wiesenvögelchen)

Das Moor-Wiesenvögelchen kommt innerhalb der Schweiz zurzeit nur noch im Kanton St.Gallen vor. Ausserhalb der Kantonsgrenze wurde es letztmals im Jahr 1935 im Tessin gesichtet. Belege aus unserer Museumssammlung beweisen, dass der Falter bereits lange im Kanton St.Gallen heimisch ist. Heute ist das Moor-Wiesenvögelchen vom Aussterben bedroht, weshalb der Kanton Massnahmen zu dessen Erhalt ergriffen hat. Ein wichtiger Teil der Sammlungsarbeit ist die Bewahrung von Belegen, um Veränderungen rückwirkend nachvollziehen zu können.

Sammlungsnummer: NMSG-IL80851

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter