Logo Naturmuseum St.Gallen

Tridacninae (Riesenmuscheln)

Lange hielt sich der Irrglaube, dass Mördermuscheln Taucher bis zum Ertrinken festhalten. Doch die mit einem Gewicht von bis zu 200 Kilogramm und einer Länge von über einem Meter grösste Muschel der Welt ist wesentlich harmloser als ihr Spitzname. Auch wenn sich ihre beiden Hälften mit enormer Kraft schliessen, bleibt genügend Zeit, um Hände oder Füsse rechtzeitig aus der Muschel zu ziehen. Das Verschliessen der Muschelhälfte ist ein reiner Schutzmechanismus, der die Riesenmuscheln (Tridacninae) allerdings nicht vor der zunehmenden Verschmutzung, Überfischung und anderen Gefahren bewahrt. Entsprechend ist sie stark vom Aussterben bedroht.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter