Logo Naturmuseum St.Gallen

Anthrazit

«Anthrazit» ist die die «reinste» Kohle, die neben Kohlenstoff nur wenige andere Stoffe enthält und deshalb den höchsten Brennwert hat. Sie ist deshalb als Brennstoff sehr begehrt, aber weitaus seltener als andere Steinkohle-Sorten. Bei Kohle handelt es sich meist um organische Überreste urzeitlicher Wälder (überwiegend aus der Zeit vor rund 250 bis 350 Millionen Jahren), die über die Jahrmillionen durch Hitze und Druck entgast und in nahezu reinen Kohlenstoff umgewandelt wurden. Dieses Stück stammt aus Les Houches in den französischen Alpen, unweit der Schweizer Grenze am Fuss des Mont Blanc gelegen.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter