Logo Naturmuseum St.Gallen

Veranstaltungen

Mi 20. Januar 2021, 19 Uhr

Zoom-Vortrag: Eichhörnchen in der Stadt St. Gallen – Erste Resultate aus dem Projekt von StadtWildTiere St. Gallen

Vortrag von Anouk Taucher, SWILD Zürich

Mehr dazu …

Eichhörnchen verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf Bäumen. Sie leben deshalb in Gebieten, in denen viele alte Bäume wachsen: Im Wald, aber auch im Siedlungsraum und in Parkanlagen. Im Rahmen des Projekts StadtWildTiere wurden 2020 mit der Hilfe von vielen Freiwilligen die Lebensraumansprüche des Eichhörnchens in St.Gallen untersucht. In diesem Vortrag berichtet Anouk Taucher von den Resultaten des Citizen Science Projekts “Eichhörnchen & Stadtbäume” und gibt einen Einblick in das Leben dieses flinken Kletterers. Livestream auch via unseren YouTube-Kanal.

oom-Vortrag: Eichhörnchen in

Mi 3. Februar 2021, 12.15 Uhr

ABGESAGT: Der Eichhörnliweg in Arosa

Zu Gast: Roland Schuler, Stellvertretender Tourismusdirektor Arosa

BGESAGT: Der Eichhörnliweg in

Mi 10. Februar 2021, 13.45 - 16.30 Uhr

ABGESAGT: Jugendlabor Fossiliendetektive: Zeitreise in die Vergangenheit

Für junge Naturforscherinnen und Naturforscher ab der 3. Klasse. CHF 8.– / Anmeldung: info@naturmuseumsg.ch

Mehr dazu …

Wieso finden wir versteinerte Haie im Säntisgebiet? Welche Tiere haben in dieser Zeit sonst noch im Alpsteingebiet gelebt? Gemeinsam mit einer angehenden Lehrperson der PHSG gehst du auf eine abenteuerliche Zeitreise zurück ins Erdmittelalter. Du findest heraus, wie die damaligen Urzeitlebewesen ausgesehen haben und machst einen Gipsabdruck eines echten Fossils.

BGESAGT: Jugendlabor Fossilien

So 14. Februar 2021, 10.15 Uhr

ABGESAGT: Die faszinierende Welt der Hörnchen

Führung mit Toni Bürgin, Direktor Naturmuseum

BGESAGT: Die faszinierende Wel

Mi 17. Februar 2021, 19 Uhr

Zoom-Vortrag: Murmeltiere, auch sie gehören zu den Hörnchen

Vortrag von Dr. Jürg Paul Müller, J. P. Mueller – Science & Communication, Chur. Der Zoom-Link folgt in Kürze.

oom-Vortrag: Murmeltiere, auch

Mi 24. Februar 2021, 13.45 - 16.30 Uhr

ABGESAGT: Jugendlabor: Die Welt der Steine – mehr als kalt und grau

Für junge Naturforscherinnen und Naturforscher ab der 3. Klasse. CHF 8.– / Anmeldung: info@naturmuseumsg.ch

Mehr dazu …

Hast Du gewusst, dass manche Steine schwimmen können? Oder dass es Steine gibt, die ganz weich sind? An diesem Nachmittag kratzt und hämmerst Du. Du tröpfelst ganz vorsichtig mit Säure und erforscht so die verschiedensten Steinarten. Findest Du ein System, um Steine zu ordnen? Begleitet wirst Du von einer angehenden Lehrperson der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

BGESAGT: Jugendlabor: Die Welt
Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Aufgrund der Massnahmen des Bundes bleibt das Naturmuseum vorübergehend geschlossen.

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.