Logo Naturmuseum St.Gallen

Spezialanlässe

Mi 24. April 2024, 18 - 21 Uhr (AUSGEBUCHT!)

Einführungskurs «Insekten und Spinnentiere»

4 Theorieabende und 3 Exkursionen
Anfrage für Warteliste: naturinfo@naturmuseumsg.ch

Mehr dazu …

Lernen Sie die faszinierende Welt der Sechs- und Achtbeiner kennen! Zum Kursinhalt gehören die verschiedenen Ordnungen mit besonderem Fokus auf Käfern, Schmetterlingen, Fliegen, Hautflüglern und Spinnen. Welche Lebensräume besiedeln sie und wie werden sie unterschieden? Ergänzend vermittelt der Kurs einen Einblick in die Beobachtung, die Dokumentation und die Zucht von Insekten und Spinnen.

inführungskurs «Insekten un

Sa 27. April 2024, 14 - 16 Uhr

Workshop «Jedem Standort seine Vielfalt»

Praxistipps für schattig-trockene Lebensräume mit Markus Allemann, Naturgärtner.
Es gilt der Museumseintritt.

Mehr dazu …

Haben auch Sie eine schattige Stelle im Garten oder auf dem Balkon und wissen nicht, was Sie pflanzen können? Ist die Stelle trocken oder feucht? Erfahren Sie am Workshop mit dem Naturgärtner Markus Allemann auf was Sie bei der Auswahl der Pflanzen, beim Standort und beim Einpflanzen selbst beachten müssen.

orkshop «Jedem Standort seine

Fr 10. Mai 2024, 19 Uhr

Vernissage «Fledermäuse – geheimnisvoll, faszinierend, schützenswert»

Neue Sonderausstellung 11.05.–22.09.2024

Sa 25. Mai 2024, 14 - 16 Uhr

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Forschernachmittag für Kinder: Wer lebt denn da? Vielfalt im Museumspark.
Es gilt der Museumseintritt, ohne Voranmeldung.

Mehr dazu …

Ob im Wasser, in der Luft oder am Boden: Überall sind faszinierende Lebewesen unterwegs. Ausgerüstet mit Eimer und Kescher entdecken Klein und Gross die Tiere im Forscherteich. Unsere Insektenexperten zeigen, wie sich die flinken Krabbler und Flieger beobachten und bestimmen lassen. Der Botanik-Experte unterstützt bei der Bestimmung der Pflanzen und an einem Basteltisch können schöne Karten mit Blumen hergestellt werden.

nternationaler Tag der Artenvi

So 26. Mai 2024, 10 - 17 Uhr

Internationaler Museumstag

Mit Spezialprogramm. Freier Eintritt.

Mi 19. Juni 2024, 18.30 - 20 Uhr

Podiumsgespräch mit Thomas Zurbuchen, ehemaliger Wissenschaftsdirektor der NASA

Veranstaltungsort: Tonhalle St.Gallen, CHF 20.–

Mehr dazu …

Das Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Thomas Zurbuchen (ehemaliger Wissenschaftsdirektor der NASA) und Dr. Barbara Bleisch (SRF-Moderatorin «Sternstunde Philosophie») dreht sich um das Universum und der Rolle des Menschen darin. Wieso faszinieren uns die Weiten des Alls seit Menschengedenken? Was können wir von der Beschäftigung mit den Sternen für unser irdisches Leben lernen? Sind wir allein im All? Diesen und vielen weiteren Fragen wird sich Thomas Zurbuchen an diesem Abend stellen.

odiumsgespräch mit Thomas Zu
Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studierende

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter

Newsletter Allgemein
Anrede
Folgende Themen interessieren mich: