Logo Naturmuseum St.Gallen

Medien

Besten Dank für Ihr Interesse am Naturmuseum St.Gallen. Gerne stellen wir Ihnen Medienmitteilungen und Pressebilder zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Bildquelle in jedem Fall genannt werden muss. Die Nutzung der Bilder ist nur im Rahmen einer Berichterstattung über das Naturmuseum St.Gallen zulässig. Bereits publizierte Medienberichte finden Sie in unserem Medienspiegel.

Kontakt Kommunikation: Sandra Papachristos (071 243 40 39)

Allgemeiner Medientext Naturmuseum St.Gallen
«Eintauchen in die Welt der Natur»

Die Dauerausstellung des Naturmuseums St.Gallen bietet vielfältige Einblicke in die heimische Tier- und Mineralienwelt. Begehbare Raumbilder laden ein, selber aktiv zu werden. Neben dem grössten Landschaftsrelief der Ostschweiz sind Grossraubtiere, lebende Waldameisen, die Welt der Dinosaurier und vieles mehr zu entdecken.

Zum Medientext

20. September 2021
Sonderausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier»

Mit rund 1,7 Millionen Individuen ist die Katze das beliebteste Haustier der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, immer ist sie eigenwillig. Die neue Sonderausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier» stellt vom 25. September 2021 bis zum 27. Februar 2022 das vertraute und doch rätselhafte Tier in den Fokus und vermittelt einen Einblick in die Biologie und Lebensweise des kleinen Raubtiers.

Zur Medienmitteilung | Rahmenprogramm

15. Juni 2021
12. Natur- und Tierfilmfestival im Naturmuseum St.Gallen

Die Natur als Hauptdarsteller
Vom wilden Wald zur verrückten Welt der Hörnchen – das Naturmuseum wird zum Kino. 26 Natur- und Tierfilme, die einen vielfältigen Einblick in die Natur und deren Schönheit ermöglichen, aber auch ihre Gefährdung thematisieren. Präsentiert werden am 19./20. Juni 2021 auch die Preisträger des internationalen Filmfestivals «NaturVision».

Zur Medienmitteilung / Filmprogramm


25. Mai 2021
Matthias Meier als Direktor des Naturmuseums St.Gallen gewählt

Information zur Wahl des neuen Direktors
Der Stiftungsrat des Naturmuseums St.Gallen hat Dr. Matthias Meier zum neuen Direktor gewählt. Er wird im Februar 2022 die Nachfolge von Dr. Toni Bürgin antreten, der nach fast 26 Jahren Ende Januar 2022 pensioniert wird. Matthias Meier ist bereits seit März 2019 im Naturmuseum St.Gallen als Stellvertretender Direktor und Leiter Sammlungen und Forschung tätig.

Zur Medienmitteilung


19. Mai 2021
Sonderausstellung «Aus Meisterhand – Tierpräparate von Ernst Heinrich Zollikofer»

Unterwegs in der Schatzkammer der Natur
Das Naturmuseum St.Gallen holt in seiner neuen Eigenproduktion «Aus Meisterhand – Tierpräparate von Ernst Heinrich Zollikofer» rund 90 Schätze des grossen Meisters der Tierpräparation aus den Sammlungsräumen ans Tageslicht. Inszeniert werden diese in verspiegelten Wunderkammern, denen 28 grossformatige Aufnahmen der Berliner Sammlungsfotografen Volker Weinhold und Sebastian Köpcke gegenüberstehen. Die geheimnisvolle Schatzkammer kann von 27. Mai bis 12. September 2021 entdeckt werden.

Zur Medienmitteilung | Rahmenprogramm


14. April 2021
Meteoriteneinschlag: Als es in St.Gallen Steine regnete…

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Asteroiden-Einschlag im «Nördlinger Ries»
Vor fünfzehn Millionen Jahren schlug ein grosser Asteroid in Süddeutschland ein. Dabei wurden Millionen Tonnen von Gesteinsbrocken in die Luft geschleudert – ein Teil davon prasselte als «Steinregen» auch im Gebiet des heutigen St.Gallen nieder. Eine neue wissenschaftliche Arbeit unter Beteiligung der Naturmuseen St.Gallen und Bern bestätigt dieses Szenario und fügt interessante Fakten dazu.

Zur Medienmitteilung

1. März 2021
Es wird Frühling im Museum…

Wiedereröffnung des Naturmuseums und Beginn der Ausstellung «Allerlei rund ums Ei»
Anders als vor einem Jahr, fallen die aufkeimenden Frühlingsgefühle dieses Jahr mit der Wiedereröffnung des Naturmuseums zusammen. Passend dazu steht vom 2. März bis 9. Mai 2021 die beliebte Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» offen. Nebst vielen Präparaten von Eierlegern und einer Vielzahl ihrer Eier ziehen die frisch geschlüpften Küken besonders Publikum an. Sie und die ausgewachsenen Hühner werden ab 16. März die Gehege bewohnen.

Zur Medienmitteilung / Rahmenprogramm

18. Januar 2021
Jahresprogramm 2021 des Naturmuseums St.Gallen

Es bleibt alles anders
Wer dieser Tage ein Jahresprogramm wagt, ist mutig. Das Team des Naturmuseums lässt sich auf dieses Abenteuer ein, auch wenn für die Umsetzung wie bereits im vergangenen Jahr eine grosse Portion Flexibilität nötig sein wird. Diese wurde mit der angeordneten Schliessung gleich im ersten Monat des Jahres erneut eingefordert: das Natur- und Tierfilmfestival wird von Anfang Februar auf das letzte Aprilwochenende verschoben – Version 2 des Jahresprogramms liegt also bereits vor.

Zur Medienmitteilung / Download Jahresprogramm 2021

 

Archiv 2020

Archiv 2019

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter