Logo Naturmuseum St.Gallen

Hieraaetus pennatus (Zwergadler)

Als Brutvogel kommt der Zwergadler vorwiegend in Portugal, Spanien und Südosteuropa vor. Das Exemplar unserer Sammlung aus dem Jahr 1902 stammt aus dem Montafon in Vorarlberg und ist ein Werk des Präparators C. Honstetter. Es stellt einen Erstnachweis in unserer Region dar. Der kleinste europäische Adler ist fast gleich gross wie der bei uns weit verbreitete Mäusebussard. Er besitzt jedoch schlankere Flügel und einen deutlich längeren Schwanz, der fast die Hälfte seiner Körperlänge ausmacht.

Sammlungsnummer: NMSG-V2931

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter