Logo Naturmuseum St.Gallen

Pterostichus aterrimus (Grabkäfer)

Auch das Sammeln unterliegt gelegentlich dem Grundsatz «De Schneller isch de Gschwinder», wie der Exkursionsbeschrieb des Insektenfotografs André Mégroz aufzeigt: «Wir waren zu dritt unterwegs, als der St.Galler Präparator Hans Hugentobler in der Sumpflandschaft des Alten Rheins einen 15 mm grossen Käfer entdeckte. Sofort kam Käferspezialist Arthur Linder aus Bern hinzu und bezeichnete den Fund treffsicher als Pterostichus aterrimus, eine in der Schweiz bisher noch nie nachgewiesene Art. Schon wollte Linder den Käfer einstecken, da ergriff Hugentobler das Tier und bemerkte: «Vermutlich hat es noch mehr, den nächsten Fund gebe ich dir».

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Mittwoch bis 20 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Newsletter